Augenblick und absolute Zeit. Zu Ernst Blochs utopisch-eschatologischer Metaphysik