"Konventionalismus und Widerspruchsfreiheit in der mathematischen Grundlagenforschung"