Kapitel II Abschnitt 7. Einführung